Neue Ideen für eine neue Zeit

Das Regierungsprogramm der CDU

Ein Kilometer Kabel, 67 Schweinwerfer, eine Tonne Gesamtlast an Deckenscheinwerfern und 65 Laptops im Einsatz - die CDU Baden-Württemberg hat am Samstag, den 23. Januar 2021 das Regierungsprogramm zur Landtagswahl 2021 beim ersten digitalen Parteitag der Geschichte des Landesverbandes mit 100 Prozent Zustimmung beschlossen. Über fünf Stunden sendete die Südwest-CDU live aus den Wagenhallen in Stuttgart, die eine Auslastungskapazität von bis zu 2.000 Personen im Normalbetrieb besitzt.

Neben den Reden unserer Spitzenkandidatin, Dr. Susanne Eisenmann, unseres Landesvorsitzenden Thomas Strobl und der Kampagnenvorstellung des Generalsekretärs Manuel Hagel MdL, hielt Armin Laschet seine erste offizielle Rede als Bundesvorsitzender der CDU Deutschlands in den Wagenhallen.

Stimmen vom Landesparteitag:

Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann:

"Nach dem starken Bundesparteitag in Berlin vorige Woche lag die Latte hoch. Aber wir als CDU Baden-Württemberg haben sie übersprungen und mit einem tollen digitalen Parteitag gezeigt, dass auch wir digital und modern können. Wir haben ein Regierungsprogramm mit 100 starken Ideen beschlossen, das deutlich macht, wofür wir als CDU inhaltlich stehen und wie wir dieses Land prägen und zukunftsfest machen werden. Wir wollen alle mitnehmen und allen Menschen gute Rahmenbedingungen bieten, damit sich jede und jeder bestmöglich entwickeln kann. Mit der Wahl am 14. März wird sich entscheiden, ob wir als Baden-Württemberg in den nächsten Jahren an die Spitze zurückfinden oder ob wir uns aus Bequemlichkeit zurücklehnen."

Landesvorsitzender Thomas Strobl:

„Mit dem heutigen Parteitag haben wir eindrucksvoll bewiesen: Wir können Demokratie digital, wir können Demokratie in der Pandemie, wir wollen dieses Land führen und wir werden die Landtagswahl für uns entscheiden! Die CDU Baden-Württemberg geht geschlossen, mit einem starken Wahlprogramm und hoch motiviert in die letzten 50 Tage des Landtagswahlkampfs. Gemeinsam mit Susanne Eisenmann werden wir die Menschen in Baden-Württemberg von unseren Ideen überzeugen.

Armin Laschet hat seine erste offizielle Rede als Bundesvorsitzender der CDU Deutschlands bei uns in Stuttgart gehalten und uns zusätzlichen, starken Rückenwind für die letzten Wochen gegeben. Nun packen wir es an und gehen gemeinsam in das Superwahljahr 2021.“

Generalsekretär Manuel Hagel:

„Heute haben wir mit unserem ersten voll digitalen Parteitag in der Geschichte der CDU Baden-Württemberg den Schlussspurt des Landtagswahlkampfes eingeläutet. Er ist digitalste der Geschichte des Landes und die CDU Baden-Württemberg gibt hier den Takt vor. Wir wollen unser Land wieder als führende Kraft gestalten, das haben wir heute noch einmal klargestellt. Die Union tut Baden-Württemberg gut. Wir haben 70 hochmotivierte Kandidatinnen und Kandidaten, tausende ehrenamtliche Helfer im ganzen Land und ein gemeinsames Ziel – wir wollen mit Susanne Eisenmann Historisches schaffen und die erste Ministerpräsidentin dieses Landes stellen! Packen wir es gemeinsam an!“


Werfen Sie gerne einen Blick in das Regierungsprogramm der CDU!
www.cdu-bw.de/data/documents/2021/01/25/223-600f064c01b41.pdf

Nach oben