Sener Polat

Sener Polat

Ich kandidiere für den Gemeinderat in Nagold.
Nach meiner Schulausbildung in Nagold, habe ich an der FH Frankfurt Bauingenieurwesen studiert. In meinem Beruf bin ich auch international tätig und arbeite im Bereich der „grabenlosen Sanierungen“ von Trinkwasser-, Öl- und Gasleitungen.

Als gebürtiger Nagolder habe ich eine besonders starke Bindung zu meiner Heimatstadt. Für meine Frau, meine 2 Kinder und mich ist Nagold die schönste Stadt in der man arbeiten, leben, lieben und spielen kann.

Eine gesunde Entwicklung der Stadt Nagold sowie der Teilorte ist wichtig, hierfür müssen wir uns einsetzen. Um erfolgreich zu sein, müssen wir zuhören und verstehen, was den Bürger bedrückt, um dann die richtigen Lösungen erarbeiten zu können.
Ich will mich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in Nagold einsetzen, den Wirtschaftsstandort Nagold sowie die Entwicklung der Infrastruktur stärken. Ich bitte Sie am 25. Mai um ihr Vertrauen und 3 Stimmen für den Gemeinderat.

Meine Ziele: Die Stärkung der Infrastruktur im ländlichen Raum ist wichtig für die weitere Entwicklung der Teilorte. Ich setze mich ein für die Weiterführung der S-Bahn nach Nagold.
Bezahlbarer Wohnraum muss geschaffen werden.
Das Krankenhaus in Nagold muss erhalten und der Standort gestärkt werden.
Der Einsatz für die Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und die Vermittlung der deutschen Werte und Kultur sind Bereiche, in denen ich mich ebenfalls stark engagiere.

Ich bitte Sie am 25. Mai um ihr Vertrauen und 3 Stimmen für den Gemeinderat.



Zurück zur Hauptseite