Andreas Grimm

Mein Name ist Andreas Grimm, ich bin 44 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder, evangelisch  und
wohne in Emmingen.
Als gebürtiger Wildberger zog es mich 1994 der Liebe wegen nach Nagold.
Über den Kernen wurde ich 1999 in Emmingen sesshaft.

Ich bin ausgebildeter Zimmerer und habe mich zum Hochbautechniker weitergebildet. Heute arbeite ich in Stuttgart bei einer Wohnbaugenossenschaft als Bauleiter.
Mein Steckenpferd ist die freiwillige Feuerwehr. Hier verrichte ich meinen Dienst bei der Abteilung Stadt. Das Amt des Kassiers der Gesamtwehr Nagold begleite ich gewissenhaft. Dem Kinderchor in Emmingen sowie dem Schützenverein in Ebhausen helfe ich ehrenamtlich aus.
In meiner Freizeit fahre ich gerne im Sommer Fahrrad und im Winter Ski. Gerne bin ich in der Natur, rund um Nagold, unterwegs.

Warum ich kandidiere:
Da ich großer Fan des Ehrenamtes bin und mich deshalb auch gerne für meine Mitmenschen, in welchen Bereichen auch immer, ehrenamtlich engagiere. Die Kommunalpolitik ist sehr nahe bei den Menschen, die Bürgerinnen und Bürger mit ihren konkreten Problemen und Wünschen stehen im Mittelpunkt. Nirgends kann man die Zukunft seiner Heimatstadt und derer Teilorte mehr und direkter mitgestalten.

Worum ich mich als Gemeinderat kümmern möchte?
1. Für eine bezahlbare und zukunftsorientierte, auch für junge Familien und finanziell schwache, Wohnungspolitik. Nicht nur in der Kernstadt sondern auch in den einzelnen Teilorten.
2. Eine Weiterführung der Verkehrsberuhigung der Nagolder Innenstadt.
3. Finanzielle Unterstützung für das ehrenamtliche Engagement in sozialen Einrichtungen, Schulen und Vereinen in Nagold. 

Und noch vieles mehr...

Ich bitte Sie am 25. Mai 2014 um Ihr Vertrauen und 3 Stimmen.



Zurück zur Hauptseite